Logo

Kanupark Markkleeberg


Logo Kanupark Zu Beginn des Jahrtausends hatten die Leipziger einen Traum - Olympia 2012.
Leider war dieser Traum 2004 schon wieder vorbei, am Ende bekam London den Zuschlag für die Sommerspiele 2012.

Im Zuge der Olympiabewerbung geplant, wurde der Kanupark Markkleeberg dann aber tatsächlich gebaut und im April 2007 eröffnet. Seitdem ist der Kanupark Markkleeberg die modernste Kanuslalomstrecke Europas und ein Besuchermagnet am Markkleeberger See.

Nationale und internationale Wettkämpfe fanden und finden hier statt und zahlreiche Mannschaften aus dem In- und Ausland kommen regelmäßig zum Training an den Markkleeberger See.

Der Kanupark Markkleeberg ist aber nicht nur für Profisportler interessant, auch für „normale” Wasserratten wird jede Menge geboten. Verfolgen Sie spannende Wettkämpfe im Kanuslalom, schauen Sie den Profis beim Training zu oder probieren Sie es einfach mal selbst aus.

Neben Rafting, Kajak, Hydrospeed und Tubing finden im und am Kanupark auch andere Freizeitaktivitäten statt.
Schauen Sie doch mal in den Veranstaltungskalender, es ist für jeden etwas dabei.

Kanupark Markkleeberg Kanupark Markkleeberg Kanupark Markkleeberg

Der Kanupark liegt in unmittelbarer Nähe zum Seepark Auenhain und ist bequem zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen.
Das mag einer Gründe sein, warum viele Sportler in unserem Seepark Auenhain ihr Quartier aufschlagen.
Es kann also gut sein, das Sie bei uns dem ein oder anderen Weltmeister oder Olympiasieger begegnen.

Sollten Sie es also einmal mit einem sportlichen Urlaub probieren wollen, wir bieten in Zusammenarbeit
mit dem Kanupark ein Wildwasserwochenende an. Näheres dazu finden Sie in unseren Specials.
Wir bieten auch Specials für Wassersportler und solche die es werden wollen an. Schauen Sie doch mal rein.

Website Kanupark Markkleeberg